Loader


Limitless Staffel 2: Sci-Fi-Serie wurde abgesetzt! Gibt es dennoch Hoffnung?

00

Die Handlung der Serie “Limitless” baut auf der Filmvorlage “Ohne Limit” auf. Auch in der TV-Adaption spielt Bradley Cooper als Edward Morra mit, der es inzwischen zum Senator geschafft hat. Darüber hinaus fungiert Cooper als Produzent von “Limitless”, seine schauspielerischen Aufgaben beschränken sich jedoch auf eine Gastrolle. Bei der Hauptfigur handelt es sich um Brian Finch (Jake McDorman), der mithilfe der Droge NZT-48 Fälle für das FBI lösen soll. Finchs übermenschliche Intelligenz will sich jedoch auch Morra zunutze machen, der andere Ziele als das FBI verfolgt. Dadurch befindet sich Finch in einer Zwickmühle, was ihn in seiner ohnehin besonderen Lage zusätzlich unter Druck setzt.

Die 5 besten Science-Fiction-Serien

Neben dem Gastauftritt von Bradley Cooper kann “Limitless” auch mit der Präsenz von Jennifer Carpenter punkten, die den meisten durch ihre Rolle als dauerfluchende Debra Morgan aus “Dexter” bekannt sein dürfte. Doch auch diese bekannten Gesichter waren offensichtlich nicht genug, um “Limitless” in eine zweite Staffel zu retten.

Limitless Staffel 2 – CBS verlängert die Serie nicht

Bei den Kritikern stieß “Limitless” nicht gerade auf wohlwollende Resonanz, sondern kam eher mit einem gemischten Eindruck davon. Die Zuschauer zeigten sich jedoch angetan von den 22 Episoden – zumindest zu Beginn. Während die erste Folge über 14 Millionen Zuschauer insgesamt anlocken konnte, waren beim Finale nur noch knapp acht Millionen Zuschauer dabei. Dies sind zwar weiterhin ausgesprochen gute Zahlen, aber den offensichtlichen Negativtrend kann man kaum wegdiskutieren. Ähnlich muss auch CBS die Situation von “Limitless” eingestuft haben und verlängerte die Serie nicht um eine zweite Staffel.

Dies war jedoch nicht mit dem endgültigen Ende gleichzusetzen, denn stattdessen versuchte man, die Serie an ein anderes Network zu verkaufen. Die Fans erhofften sich natürlich, dass ein anderer Sender sich “Limitless” annehmen würde, um die Zukunft der Serie zu sichern; ähnlich wie es bei “Arrested Development” und “Community” geschah.

Limitless – Staffel 2 wird nicht mehr kommen

Diese Hoffnung stellt sich nun jedoch als trügerisch heraus, denn Showrunner Craig Sweeney verkündete über sein Twitter-Profil die traurige Gewissheit.

“Limitless” wird also weder bei CBS noch bei einem anderen Sender fortgesetzt werden. Auch VoD-Anbieter wie Netflix oder Amazon waren offensichtlich nicht gewillt, die Serie fortzuführen. Vermutlich traute niemand “Limitless” zu, sein Tief wieder umzukehren, zumal Serien mit jeder Staffel in der Regel teurer werden. Das höhere Budget und die negative Entwicklung der Quote haben letztlich wohl jeden Kandidaten abgeschreckt, was bei den Anhängern auf Unglaube und Enttäuschung stößt. Letztlich muss sich aber auch “Limitless” den Regeln des Marktes beugen und die können erbarmungslos sein.

“Limitless” in Deutschland sehen

  • In Deutschland läuft “Limitless” seit dem 10. März 2016 auf dem Pay-TV-Sender Pro7 Fun
  • Jede Woche Donnerstag wird dort um 20:15 Uhr eine neue Folge veröffentlicht
  • Pro7 Fun erhaltet ihr im oder über den Livestream-Dienst
  • Ob die erste und einzige Staffel im Free-TV ausgestrahlt wird, ist derzeit unklar
  • Bei den legalen Streaming-Anbietern ist “Limitless” momentan nicht verfügbar
  • Die Vorlage “Ohne Limit” erhaltet ihr dagegen bei , Netflix und in der Flatrate