Loader


LD/SÜW: Queichtal Challenge

00

Im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau fand am zurückliegenden Samstag die diesjährige „Queichtal Challenge“ statt. Jugendgruppen von THW, Feuerwehr, DRK, DLRG, Malteser-Hilfsdienst und Wasserwacht hatten zehn Stationen entlang des Bachlaufs der Queich zwischen Annweiler und Landau zu absolvieren. Die Aufgaben reichten vom Lösen historischer Feuerwehraufgaben über einen Team-Hindernisparcours bis hin zu einer Erste-Hilfe-Station. Der Abschluss fand in der Feuerwache in Landau statt. Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer:

Die „Queichtal Challenge“ fand in diesem Jahr zum zweiten Mal statt – sie ist bewusst nicht als Wettbewerb im klassischen Sinn angelegt, sondern soll das Miteinander und den Austausch der Hilfsorganisationen fördern.