Loader


LD: Zooschule kooperiert in Zukunft mit EWL

00

Die Landauer Zooschule kooperiert ab sofort mit dem städtischen Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb, EWL. Durch die Zusammenarbeit beider Institutionen könne der EWL einen weiteren wichtigen Schritt in Sachen Umweltbildung beschreiten, so der Vorstandsvorsitzende des EWL, Bernhard Eck. Im Rahmen dieser Kooperation ermöglicht der EWL zahlreichen Landauer Schulklassen und Kita-Gruppen kostenlose Unterrichtseinheiten in der Zooschule. Bernhard Eck:

Durch die Zusammenarbeit zwischen EWL und Zooschule werde man in der Folge auch neue Unterrichtseinheiten zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit entwickeln, so Eck weiter. Dafür investiert der EWL pro Schuljahr 12.500 Euro. Die Zusammenarbeit ist zunächst auf drei Jahre befristet und endet im Sommer 2020.

Tags