Loader


LD: Wohnangebote für Menschen mit Behinderung

00

Im Landauer Süden sind neue Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen entstanden. Das Bethesda Landau hat hier Wohnraum angemietet – in drei Wohnungen in der Siebenpfeiffer-Allee leben zwölf Menschen mit Behinderungen; in einer inklusiven WG in der Cornichonstraße wohnen vier Menschen mit und vier ohne Behinderungen zusammen. Die neuen Wohnangebote wurden nun noch einmal offiziell eingeweiht. Bürgermeister und Sozialdezernent Thomas Hirsch:

Zur Einweihung war auch der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen Matthias Rösch gekommen. Er betonte in seiner Ansprache, dass große Wohneinrichtungen ein Modell der Vergangenheit seien, die es gelte umzuwandeln. In Landau sei eine inklusive Quartiersentwicklung gelungen. Das sei ein großer Erfolg für die Stadt und für die Menschen.