Loader


LD: Winterdienst rückt vergangenen Winter 58 mal aus

00

Zu Beginn der Frühlingszeit hat der Winterdienst des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau nun ein Fazit des vergangenen Winters gezogen. Demnach sei der Winterdienst an insgesamt 58 Tagen auf den Straßen unterwegs gewesen – fast doppelt so häufig wie im Vorjahr. Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron traf sich gestern im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks mit den Mitarbeitern des Bauhofs und bedankte sich für deren Einsätze auf den Straßen:

Der EWL hat den Winterdienst nun unter Vorbehalt für die nächsten Wochen eingestellt. Ab jetzt wolle man sich vor allem auf Arbeiten konzentrieren, die typischerweise im Frühling durchgeführt werden könnten, hieß es gestern. Dazu zählen etwa Grünschnitt oder Straßenmarkierungen.

Tags