Loader


LD: VR Bank hat Förderprogramm „Kita 2.0“ vorgestellt

02

Insgesamt 68 Kindertagesstätten aus der Region beteiligen sich an dem Förderprogramm „Kita 2.0“, das die VR-Bank Südpfalz gemeinsam mit der Kinderhilfsinitiative „Kiggi“ ins Leben gerufen hat. VR-Bank und „Kiggi“ hatten zuvor alle Kitas im Geschäftsgebiet dazu aufgerufen, sich an dem Programm zu beteiligen. Am Donnerstagabend wurde den Kitas das Gesamtkonzept vorgestellt. Dazu hatte man in die Landauer Vinothek „Par Terre“ eingeladen. Vorstandsmitglied der VR Bank Südpfalz, Clifford Jordan:

Unter den teilnehmenden Kindertagesstätten sind insgesamt 17 Kitas aus Landau. Sie dürfen sich über die Finanzierung verschiedener Fortbildungsmaßnahmen freuen. So bekommt etwa jede Einrichtung ein Tablet mit der so genannten „Schlaumäuse-Lernsoftware“ geschenkt. Die VR Bank Südpfalz stellt für das Programm „Kita 2.0“ insgesamt 25.000 Euro zur Verfügung.