Loader


LD: Vorbereitungen auf Wiederaufbau bei Wickert laufen

00

Die Vorbereitungen für den Wiederaufbau der niedergebrannten Ausstellungshalle auf dem Gelände der Firma Wickert in Landau laufen auf Hochtouren. Vor rund zwei Monaten war das Gebäude in der Lotschstraße nach einem Defekt an der Photovoltaikanlage vollständig niedergebrannt. Auf dem Areal soll laut Wickert allerdings schon bald eine neue Halle errichtet werden. Der Standortleiter der Firma Wickert, Johannes Weber:

Bereits in der kommenden Woche wolle man mit dem Aufbau von Containern auf dem Gelände der niedergebrannten Halle beginnen, so Weber weiter. Dies sei allerdings nur als Zwischenlösung zu betrachten. Die neue Halle solle künftig auf rund 9.000 Quadratmetern Lagerfläche bieten und etwa 2.500 Quadratmeter Raum für eine neue Ausstellung bereit halten.