Loader


LD: Umweltministerium und Uni kooperieren

00

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium kooperiert künftig im Bereich der Wasserwirtschaft mit der Universität Landau. Im Rahmen eines neuen Forschungsprojektes erhält die Uni in den nächsten fünf Jahren eine halbe Million Euro. Mit dem Geld soll ein sogenanntes „Citizen Science Projekt“ ins Leben gerufen werden. Von der Uni Landau, Projektleiter Prof. Dr. Ralf Schulz:

Mit solchen Projekten wolle man unter anderem jüngere Menschen, die sonst weniger mit wissenschaftlichen Themen zu tun haben, an die Wissenschaft heranführen, so Schulz. Im Rahmen der Kooperation zwischen Uni und Umweltministerium sollen außerdem Forschungen im Bereich des Artenschutzes an Gewässern durchgeführt werden.