Loader


LD: Stadt Landau führt mit „Nahost-Gesprächen“ neue Veranstaltungsreihe ein

00

Die Stadt Landau hat gestern gemeinsam mit dem Frank-Loeb-Institut eine neue Veranstaltungsreihe vorgestellt, die noch in diesem Jahr starten soll. Mit den sogenannten Nahost-Gesprächen möchte man unter dem Titel „Gescher – Die Brücke“ künftig zwei Mal im Jahr in den Dialog mit Israel treten. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch:

Die Auftaktveranstaltung findet am 3. Mai statt. Als Gesprächspartner wird der langjährige israelische Diplomat Asch Bel auf dem Podium erwartet.