Loader


LD: Stadt führt erste Gespräche zum Denkmalschutz der Landauer Festung

00

Die Stadt Landau hat sich jetzt zu ersten Gesprächen mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe GDKE getroffen. Dabei ging es um den weiteren Umgang mit den Festungsresten im Stadtgebiet. Die GDKE hatte Anfang des Monats die Landauer Festung als Gesamtbauwerk unter Denkmalschutz gestellt. Landaus Bürgermeister und Baudezernent, Dr. Maximilian Ingenthron:

Dennoch müsse geklärt werden, welche Wege man in Zukunft gehen wolle, so Ingenthron. Ob eine Erweiterung des Festungsleitsystems sinnvoll wäre, oder eine andere Maßnahme getroffen werde, darüber müsse jetzt weiter nachgedacht und diskutiert werden.