Loader


LD: Stadt erwägt Beschwerde gegen Beschluss des Neustader Verwaltungsgerichts

00

Die Stadt Landau erwägt eine Beschwerde gegen den Beschluss des Neustadter Verwaltungsgerichts einzulegen. Wie berichtet, hatte das Gericht gestern einen Eilantrag der Stadt Landau gegen die Errichtung eines Fachmarktzentrums in Rohrbach zurückgewiesen, weil die Stadt gegen eine veraltete Baugenehmigung aus dem Dezember 2016 Einspruch eingelegt hatte. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch:

 

Bereits im März dieses Jahres hatte der Bauherr eine Verkleinerung des Bauvorhabens beantragt, die auch vom Landkreis Südliche Weinstraße genehmigt worden war. Laut Verwaltungsgericht hätte die Stadt Landau ihren Eilantrag daraufhin abändern oder erweitern müssen, was nicht geschehen sei.

Tags