Loader


LD: Sperrung der A65 in Höhe LD-Nord am Wochenende

00

Die A65 wird am kommenden Wochenende in Höhe Landau-Nord in beide Richtungen für 24 Stunden voll gesperrt. Grund dafür sind nach Mitteilung des Landesbetriebs Mobilität die Aufbauarbeiten eines Traggerüsts, das für die Herstellung eines Brückenüberbaus benötigt wird. Bereits seit Wochen wird in dem Bereich gebaut, weshalb die Fahrstreifen in beiden Richtungen nur beengt befahrbar sind. Zur Errichtung des Brückenüberbaus lasse sich eine Vollsperrung nun aber nicht vermeiden – sie beginnt am Samstag um 18 Uhr und endet am Sonntag um 18 Uhr. Während dieser Zeit wird der Verkehr aus Neustadt kommend ab Edenkoben über die L516 umgeleitet. Die Autofahrer aus Richtung Süden sollen direkt an der Anschlussstelle Landau-Nord über die B272 bis zum Essinger Kreisel und von dort wieder zurück auf die A65 fahren. Zudem kann während der Vollsperrung nicht der Rasthof Pfälzer Weinstraße in Fahrtrichtung Karlsruhe angefahren werden; die Rastanlage in der Gegenrichtung ist davon aber nicht betroffen, so der LBM.