Loader


LD: Schulhund ist Teil des Unterrichts an Dammheimer Grundschule

00

Die Grundschule in Dammheim hat seit seit kurzem einen sogenannten Schulhund. Dabei handelt es sich um einen vierjährigen Hovawart-Rüden, mit dem Namen Enzo. Die Kinder arbeiten regelmäßig mit Enzo und lernen parallel im Unterricht wichtige Informationen zur Verhaltensweise, Biologie und Geschichte des Hundes. Lehrerin und Hundehalterin Eva-Maria Hellmann:

Enzo kommt etwa zwei Mal wöchentlich im Schulunterricht zum Einsatz. Die Dammheimer Grundschule ist neben der Grundschule Wollmesheimer Höhe und der Paul-Moor-Schule die dritte Landauer Schule, die einen ausgebildeten Schulhund in den Unterricht einbindet.