Loader


LD: Projekt Queichrenaturierung vorgestellt

00

Die Stadt Landau hat gestern das Projekt Queichrenaturierung zwischen Schneiderstraße und Queichanger vorgestellt. Finanziert wird das etwa 700.000 Euro teure Vorhaben durch die „Aktion Blau Plus“ des Landes Rheinland-Pfalz. Das rund 50.000 Quadratmeter große Gelände soll im Rahmen der Baumaßnahmen neu angelegt und der Gewässerlauf der Queich an die Landschaft angepasst werden. Landaus Umweltdezernent, Rudi Klemm:

Darüber hinaus sollen am Ufer auch Spielgeräte aufgestellt und gepflasterte Wege angelegt werden. Das Projekt ist in Zusammenarbeit mit der Universität Landau und dem Eduard-Spranger-Gymnasium entstanden und soll bis September fertig gestellt werden.

Tags