Loader


LD: OHG-Lauf war ein erneuter Erfolg

00

Trotz Regen war der OHG-Lauf erneut ein Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler des Landauer Gymnasiums liefen zahlreiche Runden durch die Innenstadt – am Ende stand ein Spendenerlös in Höhe von 22.475 Euro zu Buche. Das Geld fließt nun einem guten Zweck zu: es geht an dieHospizarbeit in Landau und an den Verein„Mama / Papa hat Krebs“. Schulleiter Andreas Doll:

Der OHG-Lauf fand in diesem Jahr zum 12. Mal statt. Insgesamt kam bei den Läufen über die Jahre hinweg eine Spendensumme von rund 250.000 Euro zusammen. Die Veranstaltung ist als so genannter Sponsoren-Lauf konzipiert – das heißt, die Schülerinnen und Schüler suchen sich im Verwandten- und Bekanntenkreis Sponsoren, die pro gelaufener Runde einen bestimmten Betrag spenden.