Loader


LD: Notfallkarte für Senioren

00

In Landau gibt es ab sofort eine Notfallkarte für Senioren. Darauf macht die Stadtverwaltung nun aufmerksam. Die Karte wurde von der städtischen Seniorenbeauftragten Ulrike Sprengling gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz in Landau erstellt. Sie enthält medizinische Daten wie Vorerkrankungen, Medikamenteneinnahme oder Allergien. Im Notfall soll sie Hinweise für eine schnelle und individuelle Hilfeleistung geben können. In Stresssituationen könne man schon einmal etwas vergessen, so Sprengling und das DRK, für den Rettungsdienst dringend notwendige Angaben könnten dann vielleicht nicht gemacht werden. Mit der Notfallkarte für Senioren könnten sich Rettungskräfte nun schnell und umfassend informieren. Die Karte ist ab sofort kostenlos beim Bürgerbüro im Rathaus zu haben.