Loader


LD: Neubau OP-Abteilung

00

Mit einem Festakt und einer symbolischen Grundsteinlegung hat das Klinikum Landau / Südliche Weinstraße jetzt den Beginn des Neubaus seiner OP-Abteilung am Standort Landau gefeiert. Dieser erfolgt als Anbau auf der Ebene des Untergeschosses vor dem westlichen Bettenhausflügel. Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer, der Aufsichtsratsvorsitzende des Klinikums:

Der Neubau wird insgesamt rund 10 Millionen Euro kosten – rund 8 davon übernimmt das Land, das bei der Grundsteinlegung durch Gesundheitsminister Alexander Schweitzer vertreten war. Bezugsfertig sein soll der neue OP Ende 2016.