Loader


LD Mörlheim: 86-Jährige getötet- Polizei bittet um Zeugenhinweise

00

Nach dem gewaltsamen Tod einer 86-jährigen Frau in Mörlheim herrscht Fassungslosigkeit in dem Landauer Ortsteil. Wie berichtet, fiel die Seniorin offenbar in ihrem eigenen Haus einem Verbrechen zum Opfer. Sie sei „schockiert“ von den Geschehnissen, so eine Mörlheimerin im Antenne-Gespräch – dass es so etwas „bei uns“ gebe, sei unvorstellbar. Andere Anwohner äußern sich ähnlich. Unterdessen laufen die polizeilichen Ermittlungen auf Hochtouren. Wie berichtet, sucht die Polizei auch nach Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können. Diese muss sich in der Zeit zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend ereignet haben. Am Mittwochabend hatte die Tochter der 86jährigen zum letzten Mal telefonischen Kontakt mit ihrer Mutter; am Donnerstagabend fand die Frau die Mutter leblos auf. Das Haus der Seniorin war durchwühlt worden – die Handtasche fehlte. Die Obduktion am Freitag bestätigte, dass die 86jährige Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Die Mordkommission der Polizei in Ludwigshafen und die Staatsanwaltschaft Landau haben die Ermittlungen aufgenommen. Gesucht werden Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben – wem sind beispielsweise fremde Personen, Hausierer, Lieferanten oder ähnliches in Mörlheim aufgefallen? Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Ludwigshafen unter 0621 / 96 32 77 3 entgegen. Unter 0621 / 56 44 00 ist zudem ein vertrauliches Telefon geschaltet.