Loader


LD: Migl stellt sich zur Wahl

00

Dr. Gertraud Migl will Landauer Oberbürgermeisterin werden – auch ohne die Unterstützung des Unabhängigen Bürgerforums. Sie werde bei den Wahlen am 14. Juni als Einzelkandidatin antreten, bekräftigte Migl gestern noch einmal im Rahmen eines Pressegesprächs. Ihre Kernthemen im Wahlkampf seien Bürgerbeteiligung und die Schaffung bezahlbaren Wohnraums:

Weiter setze sie sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein, so Migl – das bedeute für sie unter anderem, „nicht alles zuzupflastern“ und lieber bestehende Lücken zu schließen als immer neue Bauplätze auszuweisen. Wie berichtet, hatte das von Migl mit gegründete UBFL ihr eine Kandidatur im Namen der Wählergruppe verwehrt. Als Einzelbewerberin braucht Migl mindestens 170 Unterstützungsunterschriften. Sie sei zuversichtlich, diese auch zusammen zu bekommen. In der kommenden Woche wolle sie die Unterschriftenliste bereits der Verwaltung zur Prüfung übergeben, so Migl.