Loader


LD: Mann randaliert und entblößt sich auf dem Rathausplatz

00

Ein stark betrunkener Mann hat gestern Vormittag auf dem Landauer Rathausplatz randaliert und mehrere Frauen beleidigt. Als die Polizei eintraf, gab der Mann an, ein Beil bei sich zu haben. Nachdem die Beamten eine Durchsuchung ankündigten, begann der Mann sich auszuziehen. Dabei holte er sein Geschlechtsteil hervor und zeigte es demonstrativ der Polizistin. Aufgrund dieses Verhaltens beschlossen die Beamten, den Mann zur Dienststelle mitzunehmen. Bei der Festnahme beleidigte der Betrunkene die beiden Einsatzkräfte unter anderem als „Dreckschweine und Vollpfosten“. Auch auf der Dienststelle setzte der Mann seine Beleidigungen fort und begann um sich zu spucken. Nach Angaben der Polizei stand er vermutlich nicht nur unter Alkohol-, sondern auch unter Drogeneinfluss. Ihm wurde schließlich eine Blutprobe entnommen. Danach wurde er zu seinem Schutz und zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Pfalzklinikum gebracht.