Loader


LD: LGS-Gelände präsentiert sich in neuer Blütenpracht

00

Auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände sind rund um den Aussichtsturm seit kurzem zahlreiche Narzissen, Krokusse und Traubenhyazinten zu sehen. Die Blumenzwiebeln waren im November vergangenen Jahres vom Freundeskreis „Blühendes Landau“ ausgebracht worden. Der Vorsitzende des Freundeskreises und Oberbürgermeister a.D., Hans-Dieter Schlimmer:

Insgesamt hatte der Freundeskreis „Blühendes Landau“ 26.000 Blumenzwiebeln auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände gepflanzt. Die Kosten in Höhe von 2.100 Euro hatte der Freundeskreis übernommen.

Tags