Loader


LD: Kostenverteilung der Umbaumaßnahmen an Grundschule Dammheim

00

Der Hauptausschuss berät auf seiner morgigen Sitzung im Landauer Rathaus über eine Kostenbeteiligung der Verbandsgemeinde Offenbach an den Umbaumaßnahmen der Grundschule Dammheim. Dort sollen bis zum kommenden Schuljahr zwei neue Räume errichtet werden. Die Sitzungsvorlage sieht vor, die Kosten für die Maßnahme zu 55 Prozent an die Verbandsgemeinde Offenbach zu übertragen. Landaus Bürgermeister und Baudezernent, Dr. Maximilian Ingenthron:

Die Verhandlungen mit der Verbandsgemeinde Offenbach seien sehr partnerschaftlich und konstruktiv verlaufen, so Ingenthron. Man sehe der Erweiterung der Grundschule in Dammheim zum Beginn des nächsten Schuljahres daher optimistisch entgegen. Die öffentliche Sitzung des Hauptausschusses beginnt morgen um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses.