Loader


LD: Kinderwunschbaum im Foyer des Rathauses aufgestellt

00

Im Foyer des Landauer Rathauses ist am Donnerstag wieder der sogenannte „Kinderwunschbaum“ aufgestellt worden. Rund 300 Herzenswünsche bedürftiger Kinder aus Landau hängen an dem Baum und können ab sofort von den Bürgerinnen und Bürgern abgenommen und erfüllt werden. Das Projekt geht auf den Kabarettisten Christoph Sonntag zurück. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch:

Im Vorfeld der Aktion waren die Wunschkarten an verschiedene soziale Einrichtungen in Landau verschickt worden. Dort wurden sie dann an Kinder bedürftiger Familien ausgegeben, die schließlich ihre Wünsche darauf notieren konnten. Insgesamt konnten durch die Wunschbaumaktion in den vergangenen fünf Jahren 1.500 Kinderwünsche erfüllt werden.