Loader


LD: Grünes Licht für Renaturierung der Queich

00

Die Renaturierung der Queich im Landauer Osten kann beginnen. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd hat dem Vorhaben jetzt die Genehmigung erteilt. Wie berichtet, soll zwischen Schneiderstraße und Queichanger ein zweiter Queicharm mit einer Länger von etwa 750 Metern entstehen. Umweltdezernent Rudi Klemm:

Zur Einbeziehung der Menschen vor Ort war auch eine extern begleitete Bürgerbeteiligung durchgeführt worden. Wie der SGD-Vizepräsident Hannes Kopf mitteilt, werde die Verknüpfung aus Renaturierung, Umweltbildung und Einbindung der Bürgerschaft als Modellprojekt gesehen. Das Vorhaben werde daher zu 100 Prozent aus Mitteln der Aktion „Blau Plus“ durch das rheinland-pfälzische Umweltministerium gefördert.