Loader


LD-Godramstein: Brandursache steht fest

00

Ein defektes Kabel hat den Großbrand einer Lagerhalle in der Bahnhofstraße in Godramstein ausgelöst – das teilen nun Kripo und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Erklärung mit. Brandermittler und ein Brandsachverständiger hatten die zerstörte Halle am vergangenen Freitag unter die Lupe genommen – auch ein Brandmittelspürhund war zum Einsatz gekommen. Das nun vorliegende Gutachten besagt, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Kabeldefekt in dem leerstehenden Gebäude brandursächlich war. Das Feuer war heute vor einer Woche in den Abendstunden ausgebrochen – der Dachstuhl der Lagerhalle wurde durch de Brand komplett zerstört; der entstandene Schaden beläuft sich laut Kripo und Staatsanwaltschaft auf mindestens 100.000 Euro.