Loader


LD: Freie Fläche „Am Messegelände 1“ veräußert worden

00

Im Landauer Gewerbepark „Am Messegelände 1“ ist jetzt die letzte freie Fläche veräußert worden. Auf rund 4000 Quadratmeter soll auf dem Areal ein Getränkegroßfachhandel, ein Imbiss und eine Mehrzweckhalle für Konzerte und Veranstaltungen entstehen. Die Pläne hierfür hat die Stadt gemeinsam mit dem Investor jetzt in einem Pressegespräch vorgestellt. Demnach wurden auch im neuen Gewerbegebiet, das östlich am Messegelände 1 angrenzt weitere Grundstücke veräußert: Dort soll unter anderem auf 10.000 Quadratmetern ein Bürogebäude entstehen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch zeigte sich erfreut über die positiven Entwicklungen:

Sobald beide Projekte vom Stadtbauamt abgezeichnet seien, könne mit dem Bau begonnen werden, so Hirsch. Die ersten Spatenstiche könnten also noch in diesem Jahr gemacht werden. Die Mehrzweckhalle soll rund 3,5 Millionen Euro kosten, für das Bürogebäude ist eine Investitionssumme von bis zu 15 Millionen Euro geplant.