Loader


LD: Fête de la Musique

00

Auch in diesem Jahr wird es in Landau eine Fête de la Musique geben. Die Kultur- und Musikveranstaltung findet am kommenden Dienstag statt. Das Prinzip: Musikerinnen und Musiker jeder Stilrichtung präsentieren in der gesamten Stadt ihr Können – ohne Gage dafür zu verlangen. Für die Veranstaltung werden insgesamt 11 Bühnen aufgebaut, auf denen ein entsprechendes Programm stattfindet. Zudem haben die Menschen aber auch die Möglichkeit spontan Musik zu machen. Armin Schowalter von der Kulturinitiative Landau, die die Fête de la Musique veranstaltet:

Die Fête de la Musique hat ihren Ursprung in Paris – im Jahr 1982 fand hier auf Initiative des damaligen französischen Kultusministers zum ersten Mal ein solches Fest der selbstgemachten Musik statt. Die 11 Bühnen in Landau werden unter anderem am Barock, am Café am Markt und am Kaffeehaus Akzent aufgebaut. Die Fête de la Musique findet in diesem Jahr zum vierten Mal in Landau statt. In den vergangenen Jahren nahmen bis zu 5.000 Besucher die verschiedenen Angebote wahr. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr Bürgermeister und Kulturdezernent Maximilian Ingenthron.