Loader


LD: Fehler bei der Bürgermeisterwahl?

00

Der Landauer Stadtrat Jakob Wagner von der Fraktion Pfeffer und Salz erhebt schwere Vorwürfe gegen Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer. Dieser habe bei den Bürgermeister-Wahlen am Dienstag einen Fehler begangen und damit das Wahlgeheimnis verletzt. Im Antenne-Gespräch sagte Wagner gestern:

Demokratische Grundrechte seien verletzt worden, so Wagner – die Wahl müsse annulliert und wiederholt werden. Schlimmer hat auf Anfrage ein Statement veröffentlicht. Darin heißt es, das Wahlgeheimnis sei gewahrt worden. Die Wahlzettel seien schon beim Öffnen der Wahlurne gemischt worden; zudem habe er den ersten Zettel aus der Mitte der abgegebenen Stimmen gezogen – ohne Augenkontakt. Wagner behält sich vor, das Wahlergebnis anzufechten – zunächst wolle er der Stadt aber die Möglichkeit geben, selbst die Konsequenzen zu ziehen und die Wahl zu annullieren.