Loader


LD: Erste Zeugen im Drogenprozess vor dem Landgericht belasten Angeklagten

00

Gestern hat vor dem Landgericht in Lanadu die Auftaktverhandlung gegen einen 52-jährigen Mann aus Lustadt begonnen. Bei einer Routinekontrolle im Januar in Bellheim hatte der Mann drogentypische Ausfallerscheinungen aufgewiesen. Dem Angeklagten wird bewaffneter Handel mit Kokain und damit ein Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen, so Staatsanwalt Dr. Bastian Rothmann.

Bei der Verhandlung waren auch vier Polizisten als Zeugen geladen, die die Vorwürfe bestätigten. Im Falle einer Verurteilung droht dem Angeklagten eine Freiheitsstrafe von mindestens 5 Jahren.

Tags