Loader


LD: Boykott von ‚The Avengers‘

00

Zahlreiche Kinos in der Region schließen sich jetzt dem Protest verschiedener Kleinstadtkinos gegen die neuen Verleihbedingungen von Disney an. Der Filmverleiher hatte im direkten Vorfeld zu dem am Donnerstag gestarteten „Avengers 2„-Kinofilm seine Konditionen geändert und möchte künftig 53 Prozent des Ticketpreises als Miete von den Kinos, ohne dabei, wie bisher, auf die Größe des Spielortes Rücksicht zu nehmen. Lars Pfeiffer, Geschäftsführer des LandauerUniversum Kinocenters:

Um als kleines Kino überhaupt noch auf dem Markt existieren zu können, habe man in der Vergangenheit rund 250.000 Euro in die digitalen Anlagen stecken müssen. Die neuen Disney-Konditionen könne er sich daher nicht leisten; zudem empfinde er diese auch als ungerecht, so Pfeiffer weiter.