Loader


LD: Arbeitsgemeinschaft ‚Flüchtlingshilfe‘ am ESG

00

Immer mehr Menschen engagieren sich für Flüchtlinge – auch in Landau gibt es zahlreiche ehrenamtliche Initiativen. Die Schülerinnen und Schüler des Eduard-Spranger-Gymnasium haben nun eine Arbeitsgemeinschaft „Flüchtlingshilfe“ ins Leben gerufen. Lehrer Mario Albers, der Leiter der AG:

Die Schülerinnen und Schüler unterstützen unter anderem das Landauer „Café Asyl“ bei dessen Fahrradwerkstatt und wollen künftig Deutschkurse für Flüchtlingskinder organisieren, die das ESG besuchen. Gestern haben die Schülerinnen und Schüler ihre AG auf dem Rathausplatz der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei wurden auch Spenden für die geplanten Projekte gesammelt. Der AG gehören aktuell 11 Schülerinnen und Schüler an.