Loader


LD: 900.000 Euro für Sanierung des Hauses zum Maulbeerbaum

00

Das Haus zum Maulbeerbaum in Landau wird für rund 900.000 saniert. Das hat der Vorsitzende der Genossenschaft Dr. Michael Zumpe jetzt auf der Generalversammlung bekannt gegeben. Der Großteil der Kosten werde dabei durch Mittel von Bund und Land gedeckt.

Die Geschichte des Hauses Maulbeerbaum in der Landauer Marktstraße reicht bis in das 13. Jahrhundert zurück, es gehört damit zu den ältesten Häusern der Stadt. Seit dem Jahr 1984 steht es unter Denkmalschutz, die Stadt Landau hatte es im Jahr 2002 aufgekauft.

Tags