Loader


LD: 21. Sitzung des Landauer Bauausschusses

00

Heute Abend trifft sich im Landauer Rathaus der Bauausschuss zu seiner 21. Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Bauprojekte, die im kommenden Jahr realisiert werden sollen, oder bereits angelaufen sind. Unter anderem entscheidet das Gremium heute über die Außenfassade des neuen Bürogebäudes der VR-Bank Südpfalz in der Waffenstraße. Vorgesehen ist dort eine Kalksandstein-Fassade in matter Oberflächenoptik. Da diese Bauweise von der Satzung über die Gestaltung von Gebäuden in der Altstadt leicht abweicht, muss die Stadt dem Vorhaben zustimmen. Darüber hinaus berät der Bauausschuss heute Abend über eine Stellungnahme zur dritten Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms 4. Diese sieht vor, die Richtlinien zur Errichtung von Windrädern in Landau zu ändern. So sollen in Zukunft nur noch an solchen Stellen Windräder errichtet werden dürfen, an denen Platz für mindestens drei solcher Anlagen vorhanden ist. Außerdem soll der Mindestabstand von Windenergieanlagen zu Wohngebieten erhöht werden. Gänzlich ausgeschlossen werden soll das Errichten solcher Anlagen im gesamten Naturpark Pfälzerwald, in Naturschutz- und Wasserschutzgebieten und landesweiten, bedeutsamen Kulturlandschaften. Auch in Arealen mit zusammenhängendem, altem Laubholzbestand soll der Bau von Windrädern demnach künftig generell untersagt werden.