Loader


Landau: Uni führt Studie zum „TV-Duell“ durch

00

Wie zu den Bundestagswahlen 2013 führt die Uni Landau auch zu den Landtagswahlen 2016 wieder eine Studie zum Thema „TV-Duell“ durch. Am 1. März treten die amtierende Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Herausforderin Julia Klöckner zu einer Fernsehdebatte an. Politikwissenschaftler der Uni interessieren sich für Fragen wie „Was bringen solche TV-Duelle?“, „Wer sieht sie sich an?“ und „Wie werden sie bewertet?“. Daher lädt die Uni 50 Bürgerinnen und Bürger ein, das TV-Duell live an der Universität zu verfolgen. Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 25. Februar bewerben. Die E-Mail-Adresse lautet duell@uni-landau.de; per Telefon sind die Wissenschaftler unter 06341 280 38 418 zu erreichen. Teilnehmer der Studie erhalten 15 Euro.