Loader


Lambrecht: Motorradunfälle

00

Zu gleich zwei schweren Motorradunfällen ist es am Sonntagmittag im Lambrechter Tal gekommen. Der erste ereignete sich laut Polizei kurz vor 13 Uhr, als ein 53-jähriger Motorradfahrer auf der K 23 von Esthal Richtung Sattelmühle unterwegs war. Ein ihm entgegenkommender, 62-jähriger PKW-Fahrer missachtete dann beim Linksabbiegen die Vorfahrt des Motorradfahrers- durch die Kollision trug dieser schwere Verletzungen davon und wurde mit einem Rettunghubschrauber nach Kaiserslautern geflogen. Kurze Zeit später, gegen 13:20 Uhr stürzte dann aus noch ungeklärter Ursache eine 28-jährige Motorradfahrerin aus Altlußheim auf der B39 zwischen Neidenfels und Lambrecht. Sie wurde mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenfraktur ins Neustadter Hetzelstift gebracht.