Loader


Lambrecht: Ladendieb auf der Flucht von Auto erfasst

00

Ein 19-jähriger Ladendieb ist am zurückliegenden Dienstag auf seiner Flucht vor ein Auto gelaufen und wurde dabei schwer verletzt. Nach Mitteilung der Polizei hatte der 19-Jährige in einem Supermarkt in der Hauptstraße in Lambrecht geklaut und ist mit seiner Beute über den Parkplatz auf die viel befahrene B39 geflüchtet. Eine 52-jährige Autofahrerin konnte dem jungen Mann nicht mehr ausweichen und erfasste ihn mit ihrem Fahrzeug. Der 19-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Ludwigshafen geflogen werden. Während der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu größeren Verkehrsbehinderungen.