Loader


Lachen-Speyerdorf: Sportstättenumzug für Anfang 2019 geplant

00

Die Sportstätten des TuS Lachen-Speyerdorf und des Tennisclubs Blau-Weiß sollen bis Anfang 2019 auf das Gelände der Edon-Kaserne verlegt werden. Man plane bereits seit einigen Jahren die Verlegung, da die Fläche, auf der sich die Sportanlagen momentan befinden, in Zukunft zu Wohnflächen umgestaltet werden soll. Neustadts Oberbürgermeister, Hans Georg Löffler:

Für beide Sportstätten werde dann ein gemeinsames Vereinsheim gebaut, so Löffler weiter. Da die derzeitigen Anlagen teilweise ohnehin sanierungsbedürftig seien, mache der Umzug auch für die Vereine Sinn.

Tags