Loader


Kinocharts: „The Jungle Book“ startet so richtig durch

00

1967 veröffentlichten die Walt-Disney-Studios mit “Das Dschungelbuch” ihren 19. abendfüllenden Zeichentrickfilm, der besonders in Europa zu einem absoluten Verkaufs-Hit wurde. Bis heute gilt die Verfilmung der Geschichten des Autors Rudyard Kipling in Deutschland als der erfolgreichste Film in Bezug auf die Kinozuschauer.

49 Jahre später bringt Disney mit “The Jungle Book” nun eine Realverfilmung der Geschichte um den Waisen-Jungen Mowgli in die Kinos und erobert damit direkt die Kinocharts. Fast eine halbe Million Zuschauer wollten den Film bereits am ersten Wochenende in Deutschland sehen. Mit dieser beeindruckenden Zahl konnten die anderen Filme kaum mithalten.

Kinocharts Deutschland: Probier’s mal mit Gemütlichkeit!

  1. 1. “The Jungle Book” 450.000 Zuschauer (4,5 Millionen Euro Umsatz)
  2. 2. “How to Be Single” 200.000 Zuschauer (1,7 Millionen Euro Umsatz)
  3. 3. “Zoomania” 150.000 Zuschauer
  4. 4. “The Huntsman The Ice Queen” 100.000 Zuschauer (1,05 Millionen Euro Umsatz)
  5. 5. “Batman v Superman” 75.000 Zuschauer (830.000 Euro Umsatz)

Kinocharts USA: Keine Chance gegen “The Jungle Book”

Auch in den USA erklimmt “The Jungle Book” mit erstaunlichen Zahlen die Kinocharts und lässt alle anderen Konkurrenten alt aussehen. Nicht einmal der Zweitplatzierte “Barbershop 3: The Next Cut” kann mit rund 20 Millionen US-Dollar dem Dschungelfilm das Wasser reichen. Alle Zahlen:

  1. 1. “The Jungle Book” 103,6 Millionen US-Dollar
  2. 2. “Barbershop 3: The Next Cut” 20,2 Millionen US-Dollar
  3. 3. “The Boss” 10,2 Millionen US-Dollar
  4. 4. “Batman v Superman” 9,0 Millionen US-Dollar
  5. 5. “Zoomania” 8,2 Millionen US-Dollar

Damit legt “The Jungle Book” in den USA den zweitbesten April-Start aller Zeiten. Lediglich “Fast Furious 7″ konnte letztes Jahr noch besser starten. Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Film angesichts des baldigen Kinostarts von “Captain America 3″ schlagen wird.

 

Quellen: Blickpunkt:Film, InsideKino, Boxoffice Mojo