Loader


Kinocharts: So schlägt sich der neue „Star Wars“-Film in den Kinos

00

Rogue One: A Star Wars Story lockte in Deutschland bereits eine Million Zuschauer in die Kinos, was den besten Kinostart des Jahres bedeutet. Da hat die Konkurrenz natürlich das Nachsehen, obwohl sich der Animations-Spaß Sing in seiner soliden zweiten Woche durchaus mit respektablen Werten präsentieren kann. Die Dauerbrenner Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind und Willkommen bei den Hartmanns sind weiterhin aus der einheimischen Top 5 nicht wegzudenken und verdrängen den US-Hit Office Christmas Party auf Rang 5.

Kinocharts Deutschland: Eine Million Menschen sehen Rogue One: A Star Wars Story

  1. Rogue One: A Star Wars Story 1.000.000 Zuschauer (11,8 Millionen Euro Umsatz)
  2. Sing 310.000 Zuschauer (2,6 Millionen Euro Umsatz)
  3. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind  155.000 Zuschauer (1,5 Millionen Euro Umsatz)
  4. Willkommen bei den Hartmanns 125.000 Zuschauer (1,0 Millionen Euro Umsatz)
  5. Office Christmas Party  90.000 Zuschauer (0,7 Millionen Euro Umsatz)

 

Kinocharts USA: Rogue One: A Star Wars Story dominiert auch die USA

Rogue One: A Star Wars Story hat auch in den USA einen starken Start hingelegt und eindrucksvoll bewiesen, dass ein sogenanntes Spin-off Kasse machen kann. Nach dem letztjährigen siebten Star Wars-Film bedeuten 155,0 Millionen US-Dollar den zweitbesten Start eines Films der Reihe überhaupt, was im Hause Disney sicher für zufriedene Gesichter sorgen dürfte. Hier ist die Top 5 aus Übersee:

  1. Rogue One: A Star Wars Story – 155,0 Millionen US-Dollar
  2. Vaiana – 11,6 Millionen US-Dollar
  3. Office Christmas Party – 8,4 Millionen US-Dollar
  4. Verborgene Schönheit – 7,0 Millionen US-Dollar
  5. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind – 5,0 Millionen US-Dollar

Quellen: Blickpunkt FilmScreenrant