Loader


HASSLOCH: Sanierung der Schuberstraße macht Fortschritte

00

Der Ausbau der Schubertstraße in Haßloch schreitet gut voran. Das hat die Gemeindeverwaltung jetzt bekannt gegeben. Demnach sei man fast fertig mit dem zweiten Bauabschnitt, bei dem vor allem die Gehwege saniert wurden. In den kommenden Tagen wolle man dann mit dem dritten Bauabschnitt beginnen. Im Rahmen der dritten Bauphase soll dann an der Fahrbahn weiter gearbeitet werden. Hier wird die Asphaltfahrbahn auf der Kreuzung Kirchgasse, Lindenstraße und Schubertstraße wieerhergestellt, heißt es in der Meldung der Gemeindeverwaltung. Da die Arbeiten unter Vollsperrung stattfinden, kann die Straße im Zeitraum der Sanierung nicht von Fahrzeugen befahren werden. Entsprechende Umleitungen sind eingerichtet. Im Anschluss daran erfolgt der vierte und letzte Bauabschnitt, bei dem schließlich der Asphalt im Bereich der Kreuzung Sägmühle und der Rotkreuzstraße erneuert wird. Die Umleitungsstrecke führt hier über die Kirchgasse und den Lachener Weg. Auch die Buslinie wird ab kommenden Freitag über den Lachener Weg umgeleitet. Der Verwaltung sei bewusst, dass die Belastung der betroffenen Strecken stark ansteigen wird, so die Gemeindeverwaltung. Alternative Umleitungsstrecken hätten aber noch stärkeren Einfluss auf den Gesamtverkehrsablauf gehabt. Bei Schwierigkeiten und Problemen bezüglich der Bauarbeiten können sich Bürger unter der 06341 – 935 262 an die Gemeinde wenden.

Tags