Loader


HAßLOCH: Parkfriedhof bietet zukünftig „Ruhebaum“ an

00

Am Samstag ist auf dem Parkfriedhof das neue Grabfeld „Ruhebaum“ vorgestellt worden. Künftig bestehe hier die Möglichkeit, Angehörige unter einem Baum bestatten zu lassen, so der zuständige Beigeordnete der Gemeinde Haßloch, Dieter Schuhmacher:

Der Bereich um den ersten angelegten Baum auf dem Haßlocher Parkfriedhof bietet Platz 38 Gräber, eine Erweiterung sei aber jederzeit möglich, so Schuhmacher weiter. Die neue Bestattungsform sei eine wichtige Ergänzung zu den bisherigen Möglichkeiten auf dem Parkfriedhof. Sie kostet rund 1.000 Euro.

Tags