Loader


HAßLOCH: Beim Landesentscheid des WRO im Hannah-Arendt-Gymnasium ziehen fünf Teams ins Deutschlandfinale ein

10

Am vergangenen Wochenende haben sich beim Landesentscheid der „World Robot Olympiad“ im Hannah-Arendt-Gymnasium insgesamt fünf Teams für das Deutschlandfinale qualifiziert. Die Teams traten in drei Alterskategorien gegeneinander an. Auf die Gewinner wartet jetzt das Deutschlandfinale in Schweinfurt im Juni dieses Jahres. Simeon Stürmer vom Gewinnerteam des Heinzenwies Gymnasiums aus Idar-Oberstein:

Unter dem Titel „Robots for Sustainability“, also Roboter für die Nachhalitgkeit, haben mehr als 30 zweier oder dreier Teams am Wettbewerb teilgenommen. Das Deutschlandfinale in Schweinfurt findet im Juni statt.

Tags