Loader


HASSLOCH: Beigeordneter Tobias Meyer bietet erstmals Bürgerchat an

00

Der erste Beigeordnete der Gemeinde Haßloch, Tobias Meyer, wird sich am 29. Juni erstmals über das Internet den Fragen und Anliegen der Bürger widmen. In einem sogenannten Bürgerchat möchte Meyer den Haßlochern die Möglichkeit zum Austausch bieten, heißt es in einer Pressemeldung der Gemeinde. Der Bürgerchat findet über das soziale Netzwerk Facebook statt. Meyer sei selbst aktiver Nutzer des sozialen Netzwerkes und merke dadurch, dass die Hemmschwelle im Internet um einiges geringer sei, als im persönlichen Kontakt oder per Mail und Brief. Man hoffe deshalb darauf, dass der Chat sehr gut angenommen wird und zahlreiche Fragen aus der Bürgerschaft gestellt werden. Die Fragen würden dann direkt beantwortet werden, heißt es in der Pressemeldung. Das Bürgerchat-Angebot stelle einen kleinen aber dafür unkomplizierten Schritt dar, um die direkte Kommunikation zur Verwaltung zu ermöglichen. Voraussetzung für die Teilnahme am Bürgergespräch ist ein aktueller Account bei Facebook. Der Facebook-Chat erfolgt dann über das Profil „Tobias Meyer“. Der erste Beigeordnete will den Bürgern bei der Offenen Bürgersprechstunde aber auch weiterhin auf konventionellem Weg den gemeinsamen Austausch ermöglichen. Start des Facebook-Bürgerchats ist am 29. Juni ab 18:30 Uhr.

Tags