Loader


„Han Solo“-Film startet mit Witz, den nur echte „Star Wars“-Fans verstehen

00

Mit dem noch titellosen Han Solo-Film will Disney einer der beliebtesten Star Wars-Figuren überhaupt ein eigenes Abenteuer spendieren. Dementsprechend groß sind die Erwartungen, die sich vor allem auf Alden Ehrenreich (Hail, Caesar!) konzentrieren. Da der neueste Auftritt des sympathischen Weltraumschmugglers vor der klassischen Trilogie spielt, kriegen wir den bislang jüngsten Han Solo überhaupt zu Gesicht, weswegen Harrison Ford seinem Nachfolger Platz machen muss.

Diese Rolle übernimmt Woody Harrelson im Han Solo-Film

Hinter der Kamera wollen Phil Lord und Chris Miller den Millennium Falken auf Kurs bringen und ihr bisheriges gemeinsames Schaffen mit Filmen wie The LEGO Movie und den beiden 21 Jump Street-Werken deutet daraufhin, dass sie zumindest Humor-technisch genau die richtige Wahl sind. Und das unterstrichen sie auch gleich mit dem ersten Bild zum Han Solo-Film, das uns nicht nur verriet, dass die Dreharbeiten endlich begonnen haben, sondern auch einen Insider-Witz für Star Wars-Fans bereithielt.

Erstes Bild zum Han Solo-Film trumpft mit Star Wars-Humor auf

Star Wars-Schöpfer George Lucas veröffentlichte bekanntlich mehrere restaurierte und ergänzte Fassungen seiner klassischen Trilogie, was bei Fans jedoch nur bedingt auf Gegenliebe stieß. Unter all den Änderungen befand sich beispielsweise auch die berühmte Szene in Star Wars: Episode 4 Eine neue Hoffnung, in der Han Solo (Harrison Ford) in der Cantina in Mos Eisley auf den Kopfgeldjäger Greedo traf.

In der ursprünglichen Fassung erschoss Han Solo ihn, ohne das Greedo das Feuer erwidern konnte. George Lucas fand diesen Mord jedoch als zu kaltblütig für den späteren Helden und ließ Greedo deswegen in einer späteren Version des Films zuerst schießen, woraufhin Han Solo mit seinem tödlichen Schuss antwortete. Fans empfanden die eigentliche Variante jedoch als gelungene Charakterisierung für Han Solo und bald etablierte sich aus Trotz der viel zitierte Slogan Han shot first (zu Deutsch: Han schoss zuerst), den Chris Miller nun mit seinem Tweet auf ironische Art umformulierte, um auf den Drehbeginn des Han Solo-Films zu verweisen.

8 Dinge in Rogue One, die nur wahre Star Wars-Fans verstanden haben

In der Star Wars-Reihe startet zunächst am 14. Dezember dieses Jahres Episode 8 The Last Jedi in unseren Kinos, bevor der Han Solo-Film im Mai 2018 folgt. In den USA fällt der Release auf den 25. Mai, eine deutsche Veröffentlichung steht noch aus.