Loader


„Gremlins 3“: Die putzigen Horror-Monster sollen zurückkehren!

00

Setze ihn nie dem Sonnenlicht aus, lass ihn nie mit Wasser in Berührung kommen und füttere ihn auf gar keinen Fall nach Mitternacht! Diese drei, vermeintlich einfach zu befolgenden Regeln sorgen dafür, dass der kleine Gizmo eine niedliche Kreatur bleibt. Verstößt man jedoch gegen sie, wachsen ihm bald seine schaurigen Verwandten aus dem Rücken und machen Jagd auf einen.

Dass jede Filmregel gebrochen wird, bewiesen auch die beiden Gremlins-Filme, die unter den Kindern der 80er- und 90er-Jahre noch immer Kultstatus genießen. Und wie es scheint, soll bald eine ganz neue Generation an Gizmo und Co. herangeführt werden, denn offensichtlich wird aktiv an Gremlins 3 gearbeitet.

Die Verantwortlichen von einst wollen Gremlins 3 unbedingt machen

Zach Galligan, der in Gremlins Kleine Monster und Gremlins 2 Die Rückkehr der kleinen Monster die Hauptrolle des Billy Peltzer übernahm, sprach kürzlich mit Bleeding Cool über einen weiteren Teil der Horror-Reihe. Laut seinen Insider-Informationen soll das Filmstudio Warner Bros. definitiv Gremlins 3 machen wollen und hat dafür mit Carl Ellsworth (Last House on the Left, Disturbia) einen Drehbuchschreiber verpflichtet.

Neben Warner Bros. drängt anscheinend auch Chris Columbus (Harry Potter und der Stein der Weisen) auf eine weitere Fortsetzung, mit der er die erste, die in seinen Augen nicht gelungen war, vergessen machen will. Columbus war bei Gremlins Kleine Monster noch selbst Autor, während Steven Spielberg als Produzent beteiligt war und sogar die Chancen für eine Rückkehr der Regie-Legende stehen laut Galligan äußerst gut.

Kannst du diese 25 Monster ihrem Horrorfilm zuordnen?

Gremlins 3 soll in der heutigen Zeit angesiedelt sein und alte sowie neue Charaktere miteinander vereinen. Worum genau es geht, ist derzeit unklar, allerdings erwähnte Galligan die Idee Gremlins in Vegas, die seinerzeit verworfen wurde. Wann wir mit Gremlins 3 rechnen können, steht ebenfalls noch aus. Zunächst einmal muss der Drehbuchentwurf von Ellsworth grünes Licht erhalten, sollte das rechtzeitig klappen, dürfte ein Kinostart im Jahr 2018 realistisch sein.