Loader


Glück im Unglück: Diese Schauspieler wären am Set fast gestorben!

00

Wir haben bereits über Stars berichtet, die beim Dreh eines Films beinahe gestorben wären und Glück im Unglück hatten. Auch entsprechende Vorfälle bei der Produktion beliebter Serien wie Breaking Bad haben wir schon unter die Lupe genommen. Dass dieses Thema aber noch lange nicht zu Ende erzählt ist, beweisen die Kollegen von Cracked, die in ihrem Video acht weitere Beispiele aufgeführt haben, in denen es am Set zu folgenschweren Zwischenfällen gekommen ist, die für den einen oder anderen Beteiligten gar im Krankenhaus endeten.

Keine Tricks: Diese Verletzungen in Filmen sind tatsächlich echt!

Gefährliche Dreharbeiten: Das ging bei Inglourious Basterds und 7 weiteren Filmen schief

Der arme Eli Roth zum Beispiel musste beispielsweise stationär behandelt werden, nachdem er sich bei den Dreharbeiten zu Quentin TarantinoInglourious Basterds Brandverletzungen zugezogen hat. In der wohl ikonischsten Szene des gesamten Films wird Adolf Hitler in einem Kino der Gar aus gemacht und nicht nur die Leinwand geht bekanntlich in Flammen auf. Dass es auch während der Dreharbeiten zu einem außer Kontrolle geratenen Feuer gekommen ist war natürlich nicht geplant und zeigt einmal mehr, dass die Produktion eines Spielfilms trotz aller hoffentlich beachteter Sicherheitsvorschriften Gefahren für Leib und Leben beinhalten kann. Wir sind jedenfalls froh, dass Eli Roth die Ereignisse halbwegs gut überstanden hat und wir uns ohne schlechtes Gewissen auch die sieben weiteren Beispiele im folgenden Video anschauen können.

 

 

Video: Diese acht Schauspieler wären am Set fast gestorben