Loader


Germany’s Next Topmodel 2017: Neue Staffel startet mit Männermodel

00

Staffel für Staffel eifern junge Frauen Supermodel Heidi Klum nach, das es einst von Bergisch-Gladbach auf die Runways von New York und Paris schaffte. Zu den Castings erscheinen die Mädels in Massen, in der Hoffnung, aus ebenjener herauszustechen. Am 9. Februar 2017 um 20:15 Uhr ist es wieder soweit: ProSieben läutet eine neue Runde “Germany’s Next Topmodel” ein! Wir verraten euch, wie ihr Heidis Sendung live von zuhause oder unterwegs streamen könnt, wer in der neuen Staffel auf ein Foto hoffen wird und wer die Plätze der gefürchteten Jury einnehmen wird.

Wie wo kann man GNTM Staffel 12 live-streamen?

Viel unterwegs oder keinen TV-Anschluss zu Hause? Kein Problem für GNTM-Fans, denn die Sendung kann man sich auch online im Stream ansehen, ob auf dem Tablet in der Bahn oder gemütlich auf der heimischen Couch mit dem Laptop auf dem Schoss. Die neuen Folgen von Season 12 werden ab dem Staffelstart am 9.2.2017 immer donnerstags um 20:15 Uhr auf dem Free-TV-Sender ProSieben ausgestrahlt. Über die Verlinkung gelangt ihr zum online Live-Stream von ProSieben, wo ihr die Sendung kostenfrei sehen könnt. Dafür müsst ihr euch zwar kurz registrieren, habt danach jedoch auch Zugang zu TV-Sendungen von Sat.1, kabel eins, kabel eins Doku, sixx, ProSieben MAXX und Sat.1 Gold.

Alternativ könnt ihr “Germany’s Next Topmodel” Staffel 12 über den Anbieter  schauen.

Vorgeschmack gefällig? Staffeln 1-11 der Model-Realityshow kann man bei Maxdome streamen und auch ProSieben stellt ganze Folgen der vorherigen GNTM Staffeln und best-of-Videos zur Verfügung. Musikalisch in Stimmung kommt man mit den “” von Sia bis Chris Brown, die ihr bei Amazon als MP3-Datei downloaden oder als CD kaufen könnt.

GNTM Staffel 12 mit Männermodel – Ein Augenschmaus in der Jury?

Den Casting-Marathon durch die größten deutschen Städte bestritten auch diesmal wieder Michael Michalsky und Thomas Hayo, die für Chefin Heidi schon mal vorfühlten. Thomas Hayo verspricht ein ansehnliches Ergebnis: “Die Suche war eine große und sehr spannende Aufgabe. Am Ende haben wir geballtes Modelpotenzial gefunden.”

Fifty Shades of Grey – so heiß wird’s wirklich!

Zusammen mit Heidi Klum bilden die beiden Herren die Jury. Doch dabei wird es nicht bleiben. Für die Suche nach dem ungeschliffenen Rohdiamanten, dem eine internationale Modelkarriere blüht, holen sich die unerbittlichen Juroren Unterstützung vom Fach. Der Hamburger Lars Burmeister, seinerseits internationales Topmodel, tauscht sein Laufsteg-Leben für die Dauer einer GNTM-Staffel gegen die Arbeit als, höchstwahrscheinlich, Trainer ein.

Sein Mitwirken in der neuen Staffel ist offiziell bestätigt, seine Position darin allerdings noch nicht. Denkbar ist jedoch, dass wir den Frauenhelden als Modelcoach an der Seite der Mädels sehen werden. An Jet-Set wird es dem gefragten 32-jährigen kaum fehlen, denn die Models werden wie in den Staffeln zuvor sicherlich auch 2017 wieder um die Welt reisen. Der knackige Coach hat das Potenzial, die Mädelsrunde ordentlich aufzumischen. Ob sich der übliche Zickenterror diesmal um den Schönling dreht und wie Mentorin Heidi wieder Ordnung ins Chaos bringen wird, bleibt bis zum 9. Februar 2017 abzuwarten!

Der Maskenraum backstage ist Lars Burmeisters zweites Zuhause: Das erfahrene Männermodel wird Coach in GNTM Staffel 12!

Hala Madrid! 💃🇪🇸 #findeltrabajo #donefortoday #feierabend

Ein von Lars Burmeister (@lars_burmeister) gepostetes Foto am 2. Nov 2016 um 8:46 Uhr

lustige Filme 2017 – die besten Komödien des Kinojahres

Als Heidi Klum 2006 die US-amerikanische Sendung ins Deutsche Fernsehen brachte, entfachte sie eine GNTM-Mania, die ein Jahrzehnt später noch stets keinen Abbruch kennt. Nach dem Vorbild von Supermodel Tyra Banks, die 2003 die Sendung unter dem Namen America’s Next Top Model aus der Taufe hob, machte sich Heidi zur Galionsfigur und ständigem Jurymitglied. Elf Staffeln hat Frau Klum auf ProSieben schon auf die Suche nach den hübschesten Mädchen der Republik verwendet. Dass die Gewinnerinnen selten über die Fangemeinde der Sendung hinaus berühmt werden, stört kaum: Bei “Germany’s Next Topmodel” ist der Weg das Ziel. Mehr als um die jungen Titel-Anwärterinnen geht es um das Entertainment der Zuschauer. Wer die Sendung kennt, weiß um die unerschöpfliche Kreativität der Macher, die Fans bei Laune zu halten. Kaum eine Folge, in der die Kandidatinnen nicht eine waghalsige Aufgabe lösen müssen, mal in gefährlicher, mal in traumhafter Kulisse. Eine erste Kandidatin für die neue Staffel 2017 steht schon fest: Modeltalent Stefanie Seitz wird in den Live-Castings um ihren Einzug ins Finale kämpfen.

Natural Beauty mit Köpfchen: Diese Kandidatin für die Live-Castings von Staffel 12 hat einen Master-Abschluss in Molekularmedizin!

Netflix startet gefährliche Game-Show: “Ultimate Beastmaster” im Stream!

Wird die neue Staffel 12 so gut wie Staffel 11? Der Teaser zu den Folgen von 2016 macht Lust auf neues von der Topmodel-Riege!