Loader


„Game of Thrones“: Wann kommt „Das Lied von Eis und Feuer“ 11?

00

Die Fans der Bücher müssen nun ganz stark sein, denn die TV-Serie “Game of Thrones” hat die literarische Vorlage mit der fünften Staffel eingeholt. Mit der sechsten Season werden die Zuschauer das erste Mal auf demselben Level wie die Leser der Bücher sein. Nun stellt sich die Frage, wie die Geschichte weitergeht, wenn “Game of Thrones” Staffel 6 am 25. April 2016 in den USA startet.

Puristen, die zuerst die Bücher lesen wollen, haben es da schwer. Eigentlich wollte George R.R. Martin den neuen “Game of Thrones”-Band mit dem Titel “Winds of Winter” Ende 2015 fertigstellen. Doch der Termin wurde immer wieder verschoben. Nun ist sicher, dass “Game of Thrones: Das Lied von Feuer und Eis” Buch 11 erst nach der sechsten Season der Serie herauskommt. Aber wann genau wird das sein?

“Game of Thrones”: Die bisherigen Bücher (englisch/deutsch)

Im englischen Original:

  • Buch 1: “A Game of Thrones” 1996
  • Buch 2: “A Clash of Kings” 1998
  • Buch 3: “A Storm of Swords” 2000
  • Buch 4: “A Feast for Crows” 2005
  • Buch 5: “A Dance with Dragons” 2011
  • Buch 6: “The Winds of Winter” ???
  • Buch 7: “A Dream of Spring” ???

In der deutschen Übersetzung:

  • Buch 1: “Die Herren von Winterfell” 1997
  • Buch 2: “Das Erbe von Winterfell” 1998
  • Buch 3: “Der Thron der Sieben Königreiche” 2000
  • Buch 4: “Die Saat des goldenen Löwen” 2000
  • Buch 5: “Sturm der Schwerter” 2001
  • Buch 6: “Die Königin der Drachen” 2002
  • Buch 7: “Zeit der Krähen” 2006
  • Buch 8: “Die dunkle Königin” 2006
  • Buch 9: “Der Sohn des Greifen” 2011
  • Buch 10: “Ein Tanz mit Drachen” 2012
  • Buch 11: ?
  • Buch 12: ?

Als erstes fällt hier auf, dass es im Englischen sechs Titel und im deutschen zwölf gibt. Das liegt daran, dass der deutsche Verlag die Bücher in zwei Bände aufgeteilt hat. Außerdem zeigt sich, dass die deutsche Übersetzung ein bis zwei Jahre nach dem englischen Original herauskommt. Wer der englischen Sprache mächtig ist, ist hier also klar im Vorteil und kann das kommende Buch früher lesen. Den ersten Band von “Das Lied von Feuer und Eis” und die Fortsetzungen findet ihr bei .

 

“Game of Thrones”: Kommt das Serienaus nach Staffel 8?

Wann erscheint nun die Fortsetzung “Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer” Buch 11 ?

Einen konkreten Veröffentlichungstermin gibt es bisher leider nicht. Berichten zufolge leidet George R.R. Martin an einer handfesten Schreibblockade. Zwar hat er die ersten Notizen zu Buch 11 (oder im englischen Book 6 “Winds of Winter”) bereits 2010 verfasst und die Geschichte in groben Zügen fertig, doch der Feinschliff fehlt. Anfang 2016 beteuert er in einem offiziellen Statement auf seinem Blog, dass er nicht nur seine Fans enttäuscht habe, sondern auch seinen Verlag , HBO und die Agenten und Übersetzer … aber keiner ist enttäuschter als ich selbst”, gibt der Autor bekannt.

Einige Quellen kritisieren, dass George R.R. Martin sich mit zu vielen Verpflichtungen neben dem Schreiben übernommen hat. Gerüchten zufolge wird das nächste Buch wohl erst 2017 herauskommen. Gleichzeitig sagt George R.R. Martin, dass die Serie in Staffel 6 wichtige Handlungsstränge aus “The Winds of Winter” vorwegnehmen wird. Besonders seine Spezialität, der Tod von wichtigen Charakteren durch unerwartete Twists, basieren auf der Geschichte des kommenden Buchs, wie er in einem Interview bei IGN verrät. Man darf also gespannt sein, was in der sechsten Season so alles passiert.

 

Fans, die unbedingt zuerst die Bücher spoilerfrei lesen wollen, müssen Staffel 6 von “Game of Thrones” wohl erstmal meiden. Angesichts der medialen Aufmerksamkeit, die die erfolgreiche Serie bekommt, und den zahlreichen Social-Media-Spoilern, scheint das fast unmöglich. Durch die Verzögerung wird der Graben zwischen der Serie und den letzten beiden Büchern dann wohl noch größer werden. Um euch die Wartezeit zu versüßen, könnt ihr auch einen Blick auf die anderen Werke von George R.R. Martin neben “Game of Thrones” werfen. Zum Beispiel auf seine Kurzgeschichten-Sammlung .

Trailer zu “Game of Thrones” Staffel 6