Loader


„Fast & Furious 8“: Hollywood-Legende bei der Renn-Reihe dabei

00

Die Dreharbeiten zum achten Teil der erfolgreichen Action-Reihe “Fast Furious” sind in vollem Gange, wie zuletzt ein beeindruckendes Stunt-Video aus Island gezeigt hat. Für “Fast Furious 8″ setzt Hauptprotagonist Vin Diesel nicht nur auf seine bewährte Crew, sondern holt sich auch schlagkräftige Neuzugänge an Bord.

Während Charlize Theron den Bösewicht im neuen Film verkörpern wird, ist noch nicht klar, auf welche Seite sich Helen Mirren schlagen wird. Eine konkrete Vorstellung von ihrer Rolle hat sie jedoch schon und äußert im Interview mit dem Elle Magazin folgenden Wunsch.

Helen Mirren als begeisterte Autofahrerin

Einen entspannten Schreibtisch-Job sollte Vin Diesel Helen Mirren lieber nicht geben. Die Schauspielerin will aufs Gaspedal drücken:

“Ich habe denen gesagt: ‘Ich mach mit, aber nur wenn ihr mir erlaubt, auch selbst zu fahren, sollte ich im Film fahren’. Aber mal sehen, was passiert.”

Dass sich Helen Mirren für Action-Einlagen nicht zu schade ist, konnte man zuletzt in den beiden “R.E.D.”-Filmen zu Genüge sehen. Längst ist “Fast Furious 8″ zu einem heißersehnten Actionfilm des Jahres 2017 angewachsen und mit einem Cast ausgestattet, der andere Werke vor Neid erblassen lassen könnte.

“Fast Furious 8″ startet am 13. April 2017 in den deutschen Kinos.