Loader


Erlebe den Horror von „The Ring“ selbst mit diesem 360-Grad-Video

00

Dass man sich mysteriöse Videokassetten besser nicht ansehen sollte, wissen wir spätestens durch den Horror-Film “The Ring“. Zugeben, heute wäre dies ohnehin eine Herausforderung, da kaum noch jemand über einen Videorecorder verfügt, aber den Kultstatus kann man “The Ring” trotz der antiken Technologie nicht mehr nehmen. Wenn ihr den Film, seine Fortsetzungen und Neuverfilmungen inzwischen schon zur Genüge kennt, wird es vielleicht Zeit, das Grauen neu zu entdecken.

Die Möglichkeit dazu bietet euch das folgende 360-Grad-Video, das ihr mit einer VR-Brille sogar selbst betreten könnt.

360-Grad-Video lässt euch “The Ring” am eigenen Leib spüren

Die VR-Technologie mag zwar noch in den Kinderschuhen stecken, doch wenn sie in ein paar Jahren erst einmal zum Standard geworden ist, können wir uns schon auf eine ganz neue Art von Horror-Film freuen, die sicherlich selbst Hartgesottene vor Herausforderungen stellt.

Das 360-Grad-Video ist übrigens nicht die erste Möglichkeit, durch die Zuschauer mit “The Ring” interagieren können. Die DVD des US-Remakes enthält nämlich ein kleines Easter-Egg. Durch dieses kann man das unheimliche Video aus dem Film direkt abspielen und so die verstörenden Bilder ungefiltert betrachten. Bleibt nur zu hoffen, dass im Anschluss nicht das Telefon klingelt.

Diese Horror-Filme wollen euch 2016 das Fürchten lehren

Vor wenigen Tagen, genau genommen am 18. Juni 2016, startete in Japan übrigens mit “Sadako vs. Kayako” ein neuer Horrorfilm, der die beiden berüchtigten Figuren aus “The Ring” und “Der Fluch – The Grudge” gegeneinander antreten lässt; einen Trailer zu dem Schocker-Spektakel findet ihr ebenfalls bei uns.